Gefährlichstes Motorradrennen der Welt: Tourist Trophy auf der Isle of Man

Über 200 Todesfälle in 100 Jahren Renngeschichte. Kein anderes Rennen ist gefährlicher und vor Allem auch Atemberaubender als die Tourist Trophy auf der Isle of Man.

Jedes Jahr, pilgern Tausende Motorrad-Begeisterte auf die Irische Insel Isle of Man. Um sich mit gleichgesinnten das gefährlichste Rennen der Welt anzusehen.

Die Isle of Man Tourist Trophy ist wahrscheinlich das gefährlichste Rennen der Welt, mit 242 Toten in 107 Jahren Renngeschichte. Die TT, wie sie auch bekannt ist, ist das älteste Rennen der Motorradgeschichte. Hier treffen sich Adrenalin-Junkies und Spaß liebende, trinkende Biker.

Weiterlesen

Bist auch Du ein Sklave deines Gehirns? Brain Slave NO MORE!

Unglaublich, was Elliott Hules in dem Video macht. Wer würde sich das auch trauen? Seine Wut, Anspannung einfach so rauszubrüllen?
Wer fühlt sich nicht ab und zu danach, einfach zu tun nach was dem Körper gerade ist?

In der heutigen Zeit, in der man ständig dazu angehalten wird, seine “Contenance” zu bewahren, keiner mehr ausdrücken darf, soll, will, wer er wirklich ist.
Frauen nicht mehr Frauen sein dürfen sondern “emanzipiert” sein müssen, Männer nicht mehr Männer sind, sondern Metro, Lumber, was-auch-immer-sexuell.

Weiterlesen