Base Jump vom Mt. Everest


Vor 60 Jahren wurde der Mt. Everest zwischen Nepal und China durch Edmund Hillary und Tenzing Norgay das erste Mal bestiegen.
Anlässlich des Jubiläums der Erstbesteigung sprang der Russe Valery Rozov von der Nordflanke des Mount Everest mit Tempo 200 km/h in die Tiefe. Zwar betrug die Absprunghöhe nur ca. 7.200 Meter – der Gipfel erreicht 8848 Meter – trotzdem stellte Rozov mit dieser Absprunghöhe einen Base Jump-Weltrekord auf.

Die Planung der Mission dauerte ca. 4 Jahre. Der Aufstieg nahm dann noch einmal drei Wochen in Anspruch. Die Flugzeit selbst betrug schließlich nur knapp eine Minute. Für den Sprung wurde extra ein spezieller Wingsuit entwickelt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Indoor-Tauchen – Die besten Tauchcenter in Deutschland, Österreich und Belgien

Tauchen in unseren Breiten

Tauchen boomt. Doch die heimischen Seen sind nicht für jede Person geeignet. Wer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz tauchen will, muss mit kaltem Wasser und schlechter Sicht rechnen und insbesondere das Winterwetter ist hierzulande nicht sehr einladend für einen Tauchausflug. Ein Neoprenanzug ist Pflicht, außer man ist Eisschwimmer – aber mehr dazu ein anderes Mal. Diese Gründe führen dazu, dass ungefähr 80% der Taucher in Deutschland angeben, nie in den heimischen Seen zu tauchen. Weiterlesen

4.50 avg. rating (89% score) - 2 votes

Christian Waldner – Der Slackliner am Stephansdom

http://youtu.be/s0KEcUnsusM
Video – derstandard.at

Anlässlich der “Langen Nacht der Kirchen” in Wien balancierte der Tiroler Slackliner Christian Waldner in 60 Metern Höhe zwischen Südturm und südlichem Heidenturm des berühmten Wiener Wahrzeichens. Der Slackline-Profi gilt als Spezialist für Highlines. Das sind Slacklines die in besonders hoher Höhe angebracht werden.

Die Kunst des Balancierens auf Seilen gibt es schon seit der Antike. Das Slacklining entwickelte sich in den 70er und 80 er Jahren im Yosemite-Nationalpark in den USA, als Kletterer anfingen ihren Gleichgewichtsinn durch das Balancieren auf Kletterseilen zu trainieren. In den letzten Jahren wurde Slacklining auch außerhalb des Klettersports populär und entwickelte sich immer mehr zum Trendsport.

Das Gehen auf einer Slackline eignet sich hervorragend als Zusatztraining für Sportarten wie Kletttern, Skifahren, Reiten, Snowboarden und natürlich auch für alle anderen Sportarten, die einen guten Gleichgewichtssinn erfordern.

Wer Slacklining lernen will, findet auf Youtube einige gute Video-Tutorials. Es empfiehlt sich, sich auch gleich eine Slackline zuzulegen. Amazon bietet eine große Auswahl in mehreren Preisklassen. Ansonsten sollte man auch in jedem Sportgeschäft fündig werden.

Es gibt auch eine recht starke Slacklining-Community. Slackliner die sich mit Gleichgesinnten vernetzen wollen und nach einem Forum suchen, haben die Qual der Wahl zwischen mehreren Communities. Hier ist eine kleine Auswahl:

Deutschland

www.slackliner.de/forum

Österreich

forum.slackline.at

International

forum.slackline.com

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Hotel für Downhill in den Tiroler Alpen ab 185€

downhill

 

Wer schon immer einmal einen Sporturlaub in den Alpen verbringen wollte, für den hab’ ich hier das richtige Angebot:

  • Reisezeitraum 15.05.-31.10.2013
  • Inmitten der Kitzbüheler Alpen (Kirchberg in Tirol)
  • 50 % Rabatt
  • Wellness-Bereich mit Innenpool, Dampfbad, Sauna

 

Neben Wandern und Skifahren ist diese Gegend natürlich perfekt für Downhill.

Hier findet ihr noch einige Mountainbike Trails für Kirchberg.

Zum Angebot

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schnuppertauchkurs oder Open Water Diver Kurs ab 29 €

diving
Wir haben für euch wieder ein tolles Angebot auf Groupon entdeckt. Die Tauchschule Stingray bietet einen DiversSchnuppertauchkurs für 1 Person ab 29 € an. Alternativ lässt sich auch ein Open Water Diver Kurs für nur 199 € buchen. Insgesamt lassen sich bei diesem Angebot bis zu 51% sparen. Im Open Water Diver Kurs sind folgende Leistungen enthalten:

  • nur kleine Gruppengrößen (max. 3 Schüler pro Lehrer)
  • alle Hallenbadeintritte und Leihausrüstung
  • 4 Theorieeinheiten
  • 4x Pooltraining im EHZ Perchtoldsdorf
  • 4 Freiwassertauchgänge im See nach Wahl
  • Urkunde und Brevet

Das nenn ich mal ein richtiges Schnäppchen!

Hier geht es zum Angebot!

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes