Die besten Parkour- und Freerunning-Szenen 2013

http://youtu.be/QlUS5aB-bf0

Parkour ist ein relativ neuer Trendsport (bzw. -Kunst) aus Frankreich. Im Grunde geht es darum, möglichst effizient urbane Hindernisse wie Mauern, Wände, Geländer oder Absperrungen zu überwinden. Bekannt wurde Parkour vor allem durch die Einleitungssequenz des James Bond Films Casino Royal – wobei es sich hier eher um Freerunning handelte.
Parkour und Freerunning sind sich sehr ähnlich und haben dieselben Wurzeln. Der große Unterschied ist jedoch, dass es bei Parkour eher um die Effizienz der Bewegung geht und bei Freerunning vor allem um die Kreativität – außerdem kann Freerunning auch als Wettkampf ausgetragen werden und ist daher eher Sportart als Kunst.
Ich werde auf Parkour und Freerunning in den nächsten Wochen in einem Artikel noch genauer eingehen und die Sportart auch selbst ausprobieren. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mir diesem Video vertreiben, das die besten Parkour- und Freerunning-Szenen der letzten Monate zeigt!

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Kommentare sind geschlossen.