Mach das Unmögliche möglich! Ein Farmer verändert die Laufwelt.

Cliff_young

„I like to finish what I start doing. I like to see it through to the end, to the best of my ability.“

Cliff Young

Cliff Young wurde 1983 über Nacht zum Star. Ein unscheinbarer älterer Mann, der in Windeseile die Welt der Ultra Marathons veränderte, wenn nicht revolutionierte in dem er praktisch ohne Vorbereitung den Sydney – Melbourne Ultramarathon gewann.



Was hast DU, ja DU mit Cliff Young gemein?

Du kannst Alles schaffen, du musst nur daran glauben und machen.


 

Geboren am 8. Feburar 1922 in Beech Forest, Victoria. Young wuchs auf einer 2000 ha großen Schaf-Farm außerhalb von Melbourne auf und übernahm diese zusammen mit seinem Bruder Sid.

1982 trainierte er Monate lang auf den Otway Ranges um sich auf den Colac’s Memorial Square Race über 1600km vorzubereiten und den damaligen Weltrekord von 11 Tagen und 23 Stunden zu brechen. Er musste den versuch knapp über der Hälfte abbrechen, da so wie er sagte er und sein Team zu schlecht vorbereitet waren.

Sydney to Melbourne Ultramarathon

1983 im Alter von 61 Jahren, entschloss sich Young, bei dem Ultramarathon von Sydney nach Melbourne teilzunehmen. Als er sich in Sydney für das Rennen anmeldete, wurde er belächelt zwischen all den jungen trainierten Athleten mit ihren High-End Laufschuhen. Als man ihn Fragte, wie er sich auf das Rennen vorbereitet hat, sagte er, „Naja, ich habe viele Schafe und muss bei Unwettern oft Tagelang ohne Schlaf durch die Prärie treiben“.

Young läuft sehr langsam, man könnte es fast schlendern nennen. Am Anfang verlor er gleich den Anschluss an die anderen Läufer, während diese schliefen, lief er jedoch weiter um das Rennen letzten Endes in 5 Tagen und 15 Stunden zu beenden – 10 Stunden schneller als der zweit platzierte, fast 2 Tage schneller als der vorherige Rekord.

Nach dem Rennen sagte er, er stellte sich einfach vor, dass vor einem Sturm, seinen Schafen hinterher läuft.


Was können wir alle von der Legende Cliff Young lernen?

Alles ist möglich!

Wie?

  1. Setz dir ein Ziel
  2. Glaub an das Ziel
  3. Fang mit einem kleinen Schritt an
  4. Gib niemals auf
  5. Erreiche das Ziel

Setze dir ein Ziel und tue was nötig ist um es zu schaffen.

 

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes

Kommentare sind geschlossen.